Archiv für Februar 2013

Zwei Tage im Leben des Konstantin Raffay

Liebe Freunde, Lesefreunde, Mandanten und Kollegen,

nach „Das Recht und sein Preis“ ist am 20. Februar mein zweiter Roman, mit dem Titel „Uhlandgymnasium“, im Tübinger Klöpfer & Meyer Verlag erschienen. Inspiriert haben mich dazu Vorgänge, die sich Anfang der 1960er Jahre an meiner damaligen Schule zugetragen haben.

Anders als der Tatsachenroman „Das Recht und sein Preis“ ist „Uhlandgymnasium“ zwar weitgehend fiktiv. „Die poetische Wahrheit besteht aber nicht darin, dass etwas wirklich geschehen ist, sondern darin, dass es geschehen konnte“ (Friedrich Schiller).

In folgenden zwei Autorenlesungen stelle ich das Buch vor:
Am Sonntag, dem 3. März 2013 um 11:00 Uhr
veranstaltet von der Osianderschen Buchhandlung
im Museum (Obere Säle), Wilhelmstraße 3, 72074 Tübingen
Einführung: Hubert Klöpfer
Eintritt frei
und am

Mittwoch, dem 6. März 2013 um 19:30 (Einlass ab 19:00)

im Foyer der Kanzlei der Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft

Leipziger Platz 10, 10117 Berlin (U + S Potsdamer Platz)

Einführung und Moderation: Frau Ulrike Bieritz vom RBB.

Der Büchertisch wird von der Buchhandlung Marga Schöller gestellt.

Eintritt: 5 EURO.

Der Nettoerlös aus der Veranstaltung geht an die gemeinnützige Dreyer Stiftung.

Ich würde mich freuen, Sie an einer dieser Lesungen begrüßen zu dürfen.

Übrigens: Im “Lawblog” meines Düsseldorfer Anwaltskollegen Udo Vetter werden 3 Exemplare des Buches verlost. Einfach bis 4. März einen Kommentar schreiben, und Sie sind dabei.